Mittwoch, 7. November 2012

Kiwis im November


Begin des Jahres habe ich mich noch gefragt, ob unser Kiwi wohl jemals Früchte tragen wird, erinnert ihr Euch?
Dieses Jahr war es dann doch so weit. Allerdings blühte er spät, wann genau weiß ich nicht mehr.
Dementsprechend spät sind auch die Früchte.

Ich habe gefühlte hundertmal reingekniffen um zu sehen ob sie sich einem relativen Reifegrad nähern. Aber nichts der gleichen wollte den Herbst über passieren.







Jetzt wo unser Garten so aussieht und sie auch schon die ersten Nachtfröste abbekommen habe, habe ich sie dann gerade geerntet. Und was soll ich sagen. Sie sehen aus, wie Kiwis aussehen sollen, auch von innen. Toll!!

Reif sind sie zwar immer noch nicht, aber Neuseeland Kiwis werden ja auch unreif hierher verschickt.
Das kommt sicher noch.
Ich bin sehr gespannt.

1 Kommentar:

Lillith Rose hat gesagt…

Lach.....ich bin auch gespannt.
Wir haben auch eine Kiwi....schon 3 Jahre lang...nix....dann hab ich einen Fachmann gefragt...." haben sie eine männliche und eine weibliche....oder eine Pflanze die beides ist ?" .....häh......ich hoffe immer noch....lach.
Wenn nicht ....schade....aber auch egal.....die wächst soooo toll und wuchert eine echt häßliche Wand zu.

Duuuuu....ich finde deine EMailadresse nicht....außerdem hat sich eine Anne bei mir gemeldet.....meine Antwort an Anne kommt immer wieder zurück.....hey meine Paradiesbesitzerin....ich brauch deine Hilfe.....mail mir doch mal bitte !!

Drücker.....dat Yvönnsche