Samstag, 2. März 2013

Fuchsiger Küchenfreund

Seit letztem Wochenende habe ich einen neuen Helfer in meiner Küche. Ist er nicht herzallerliebst?
Eigentlich sollte es mal ein Schal werden. Aber als ich den Kopf fertig hatte, konnte man so schön die Hand reinstecken und da  habe ich gedacht, es könnte viel besser ein Topflappen werden.




Ich habe ihn freischnautze gehäkelt und einen Fuchsschal von Etsy als Vorbild genommen ( Den findet ihr bei meinen pinterest-Pins, wenn es Euch interesiert.)




Einen Schal mit Beinen und Schwanz mache ich bestimmt auch noch mal. Aber dann nehme ich keine Baumwolle, sondern eine Kuschel-Wolle. Aber den werde ich ja hoffentlich jetzt bald ersst einmal für eine Weile nicht brauchen....


Kommentare:

Silvi hat gesagt…

Sehr süß, dein Füchslein. Hauptsache er hält auch was er verspricht
LG Silvi

loup montagne hat gesagt…

Iiiiiiih der ist ja schnuckelig! ganz allerliebst dieser Fuchs.
Liebe Grüsse Sandra