Sonntag, 11. September 2011

Hustenschreck

Aus gegebenem Anlaß war heute die Herstellung dieses Hausmacher-Rezeptes von nöten:











Klinkenberger Hustenschreck
300  ml Wasser
150 gr brauner Kandiszucker
2 kleine Zwiebeln, fein gewürfelt
4 Zweige Salbei
6 Zweige Thymian
etwas Minze, Zitronen-Melisse, Kamille












Alles zusammen für 15-20 Minuten köcheln lassen und gut abseihen.
Danach kann man den Saft für 1-2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

3x täglich 2 Teelöffel vertreiben Husten, Schnupfen, Heiserkeit!

Viel Spaß beim Nachmachen und Gute Besserung!

1 Kommentar:

Lillith Rose hat gesagt…

Ich danke dir....das werde ich auf jeden Fall ausprobieren....auch wenn wir uns momentan bester Gesundheit erfreuen...toi toi toi !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne