Montag, 12. Dezember 2011

Winterliche Vogelhäuschen

Endlich habe ich mal wieder ein Wochenende ohne Termine gehabt. Lange hat es mir schon in der Fingern gejuckt endlich mal wieder was zu basteln.
Da kamen mir die hübschen Vögelhäuschen gerade recht, die an ein paar Ästen im Haus von Matildas liebstem Freund Mattis baumelten.

Den Bastelbogen dazu habe ich gestern morgen schnell entworfen und wer mag kann ihn hier herunterladen.















Sie sind wirklich total einfach zu machen. Man kann sie bemalen, oder bekleben. Ich habe das Dach mit Stoff bezogen, was mir am Besten gefiel. Die Wände sind mit Zeitungspapier beklebt.
Matilda und Kalle haben jeder 3 gemacht und ich sogar 6.
Das hat Spaß gemacht!!
Jetzt hängen sie an den Kirschzweigen, die der Herr des Hauses am Barbaratag ins Haus geholt hat.
Das machen wir zum ersten Mal. Ich bin mal gespannt, wessen Zweig an Weihnachten die meisten Blüten trägt...

1 Kommentar:

Lillith Rose hat gesagt…

Hallo Janna....das sieht super schön aus....und der von Lillith so heiß geliebte Engel schmückt die Zweige auch ganz toll !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne